BSV19: Prüfungsrelevanter Vereinslehrgang (mit anschließendem Grillen)

Zum 7. Mal: Aus der Praxis für die Praxis mit Michael Richter (7. Dan JJ)
Szenarientraining an Beispielen aus dem Alltag und erfolgversprechende
Verteidigungsstrategien für den Ernstfall sind die Themen des prüfungsrelevanten Vereinslehrgangs „Aus der Praxis für die Praxis“, zu dem der Bahrenfelder SV (BSV19) am 23. Juni 2018 nun bereits im siebten Jahr in Folge ins LLZ einlädt. Referent
ist wie in den Vorjahren Michael Richter (u.a. 7. Dan Ju Jutsu).

> Wann: Samstag, 23. Juni 2018, 14 bis 17 Uhr
> Wo: Landesleistungszentrum, Zwischen den Süderelbbrücken 10, 21109 Hamburg
> Wer: Referent ist Michael Richter (7. Dan Ju Jutsu,
ehemaliger Ausbilder und Einsatztrainer
bei der Polizei Hamburg, HJJV-Ehrenpräsident)
> Kontakt: Ralph Boeddeker (boeddeker@boeddeker.com)
> UND: Nach dem Lehrgang lädt der BSV19 wie immer vor
Ort am LLZ zu Frei-Bier/Frei-Softdrink und zum
Grillen ein.

Damit wg. Menge zumindest grob
geplant werden kann, bitte Anmeldung zum
Lehrgang unter: info@bsv19-jujutsu.de
www.hjjv.net
www.bsv19-jujutsu.de

© Medienteam HJJV/boe
Teilnehmen kann jeder Ju Jutsuka, auch ohne Graduierung. Weißer Gi ist erwünscht, die
Kosten betragen 15 Euro. Der Lehrgang gilt als prüfungsrelevant. Wir freuen uns auf Euch!!!

Dieser Beitrag wurde unter Aus der Praxis für die Praxis mit Michael Richter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.