Jiu-Jitsu Landestechniklehrgang am 08.04.2017 in Oststeinbek

Am 08.04.2017 hatte Stefan Drechsler, Lehrwart der Deutschen Jiu-Jitsu Union, Landesverband Hamburg e.V. zum Jiu-Jitsu Landestechniklehrgang bei der Kampfgemeinschaft Oststeinbek eingeladen. Als Referent konnte Lutz Erdmann aus Hamburg (3. Dan Ju-Jutsu, 3. Dan Jiu-Jitsu und 3. Dan ATK) gewonnen werden.

20 hochmotivierte Teilnehmer von jung bis alt aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg folgten dieser Einladung. Als Lehrgangsthema standen Gegen- und Weiterführungstechniken auf dem Programm. Nach einer kurzen aber intensiven Aufwärmphase wurden im ersten Teil des Lehrganges Gegentechniken gegen Wurf- und Hebeltechniken gelehrt. Im zweiten Teil folgten dann die Weiterführungstechniken gegen Atemi-, Wurf- und Hebeltechniken. Bei allen Techniken war es wichtig, die Kraft des Gegners optimal auszunutzen und dadurch die Techniken ohne viel Kraft auszuführen. Somit konnten auch die jungen Lehrgangsteilnehmer gegen die großen Teilnehmer bestehen.

Nach 3 Stunden hochkonzentriertem Training war der Lehrgang leider auch schon wieder vorbei. Der Referent und alle Teilnehmer waren begeistert und hoffen auf eine Wiederholung des Lehrganges.

Text: Lutz Erdmann

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jiu-Jitsu in Hamburg abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.