Bericht vom Kinderlehrgang 28.04.2018 im Zanshin Dojo

Duo Serie mit Sören Schubert und Leonard Oelze

Am 22. April 2018 kamen 59 Kinder ins Zanshin Dojo, um am Kinderlehrgang teilzunehmen. An diesem Wochenende feierte das Zanshin Dojo seinen 20 Geburtstag. Aus diesem Anlass übernahmen sie die Teilnehmerkosten für die Kinder.

Sören und Leonard zeigten den Kindern Techniken zum Grifflösen und zum Befreien beim Griff ins Revers. Nach mehrmaligem Üben wurden nach dem Befreien aus dem Griff ins Revers mit einem Beinstellen weitergeführt und mit dem Seitstreckhebel beendet. Zum Abschluss bildeten alle Kinder einen Kreis und jeder zeigte, was er gelernt hat.

Vielen Dank ans Zanshin Dojo für die Räumlichkeiten.

Vielen Dank auch an die beiden Referenten Sören und Leonard, die mit viel Geduld und Leidenschaft den Kinderlehrgang durchgeführt haben.

Text / Fotos : Jugend HJJV

Dieser Beitrag wurde unter Ju Jutsu Hamburg, Jugendarbeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.