5. Dreiländerlehrgang in Adendorf am 26.03.2022

TW-26.03.22 Nach vielen Corona- bedingten Beschränkungen ging es endlich wieder auf die Matte. 39 Kampfsportler hatten sich auf den Weg zu diesem Lehrgang gemacht. Manfred Parlowski (6. Dan JJ) lud zu diesem, fast schon zur Tradition gewordenen Lehrgang ein. Ziel dieses Lehrgangs war es, neben der Vermittlung von Techniken, einen Blick über den Tellerrand zu wagen und nun die Bundesländer Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein zu vereinen.

Traditionell übernahm Manfred Niedersachsen, TSV Adendorf) den einen Part und Thorsten Wießner (3. Dan JJ) den Part für SH und Hamburg (TSV Reinbek, SVP). Nach den üblichen Corona- Vorsorgemaßnahmen fing Manfred mit dem eigentlichen Thema an: Gegen- und Weiterführungstechniken sowie interessanten Technik-Kombinationen für die Prüfung.

Manfred wies darauf hin, dass Ju-Jutsu so vielseitig ist und der zweite Referent die Techniken anders zeigen würde und ggf. eine andere Technikabfolge haben werde. So war es dann auch. Im zweiten Teil zeigte Thorsten Wießner dann Gegen- und Weiterführungstechniken in einer Kombination aus weichen und harten Techniken.

4 Stunden dauerte der Lehrgang, es war für den einen oder anderen kompliziert ob der großen Anzahl an z.T. komplizierten Bewegungen. Es sah aus, als hätten alle viel Spaß gehabt und man war sich einig, dass gemeinsamer Sport unabhängig von der Graduierung einigt.

Als Resümee aus dem Lehrgang zogen Manfred und Thorsten den Schluss, dass es auf jeden Fall noch einen weiteren Lehrgang im nächsten Jahr geben soll.

Fotos: Presseteam HJJV

Text: Thorsten Wießner, Pressereferent HJJV

Dieser Beitrag wurde unter Aus anderen Verbänden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.