Informationsveranstaltung zu den Fördermöglichkeiten der Hamburger Sportjugend

Am 22.05.2010 fand nun endlich, nach langem hin und her, die Informationsveranstaltung zu den Fördermöglichkeiten der Hamburger Sportjugend (HSJ) statt. Für einige der wenigen Teilnehmer ein lang ersehnter Termin, an dem vor allem für die Vereinsarbeit wichtige Informationen zur Sprache kamen.

Als Referentin durften wir an diesem Samstag Angelika Seifert im LLZ Hamburg begrüßen. In gemütlicher Runde bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen erläuterte uns Angelika die einzelnen Bereiche der Fördermöglichkeiten. Und dies sind nicht wenige und auch nicht immer ist es ganz unkompliziert, Anträge richtig zu stellen. So half es, gemeinsam einige Formulare durchgehen zu können, um Probleme und Missverständnisse zu beseitigen.

Zufrieden und um einige wichtige Erkenntnisse reicher, konnten alle Teilnehmer nach zwei Stunden das LLZ verlassen und in ein schönes Pfingstwochenende starten. An dieser Stelle auch noch einmal einen herzlichen Dank an unsere Referentin Angelika, die uns auch noch einmal mit allen Informationen in schriftlicher Form versorgte.

Eine gelungene Veranstaltung also, die wir bei genügend Interesse gern wiederholen können.

Bei Interesse an Unterlagen zum Thema, einfach unter hannah.schroeder@hjjv.eu anfragen.

Hannah Schröder

Dieser Beitrag wurde unter Ju Jutsu Hamburg, Jugendarbeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.