Von Luftballons und Diamanten

Der Kinderlehrgang des HJJV e.V. im SV-Curslack/Neuengamme am 22.05.2011 ließ viel versprechen. Die Referentin, Angela Noack, 3. Dan JJ und Judo, hatte sich für die Gruppen an diesem Tag ein tolles Programm überlegt.

“Atemitechniken” lautete das Thema des Lehrgangs an diesem Sonntag. Rund 80 Kinder und Jugendliche folgten der Ausschreibung an den Stadtrand Hamburgs.

Um “auf Touren” zu kommen hatte Angela einige kleine und große Spiele im Gepäck sodass alle mächtig ins Schwitzen kamen. Mit Luftballons, Handpratzen und später natürlich auch am Partner, wurden unterschiedliche Schlag- und Trittkombinationen erlernt und geübt um zum Abschluss in kleine Randoris im Stand einsteigen zu können. Am Ende jeder Einheit ging es für die Kinder in eine Traumreise um entspannen zu können. Mit kleinen “Diamanten” wurden die Kinder dann am Ende des Lehrgangs verabschiedet.

Die Resonanz der Kinder und Eltern war wieder einmal großartig und zeigt, dass die Referenten und auch wir als Jugendteam, auf einem guten Weg sind.

Herzlich Bedanken möchte ich mich beim SV-Curslack/Neuengamme, bei Sven Pötschick und Nina Kuchenbecker die uns den Ablauf des Lehrgangs ganz wunderbar erleichtert haben. Zu guter Letzt geht ein herzlicher Dank natürlich auch an unsere Referentin Angela Noack, ohne die dieser tolle Lehrgang nicht möglich gewesen wäre.

Hannah Schröder
Jugendreferentin HJJV e.V.


Gruppe 1

Gruppe 2

Dieser Beitrag wurde unter Ju Jutsu Hamburg, Jugend- und Kinderlehrgang Ju-Jutsu, Kinderlehrgang, Lehrgänge, SVCN veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.