Sicherheit und Gewaltprävention mit Literatur und Sport

– Frauen-Selbstverteidigungskurse in Bibliotheken

Nicht mit mir

Bereits im vergangenen Jahr war diese Veranstaltungsreihe mit großem Erfolg in drei Hamburger Öffentlichen Bücherhallen und der Norderstedter Stadtbücherei gelaufen.

Die theoretischen und praktischen Einheiten des Kursangebotes sollen zur Verbesserung der Sicherheit von Frauen beitragen und Spaß an sportlicher Bewegung und Fitness vermitteln.

Die Bücherei-Mitarbeiterinnen stellen bei jedem Kurstermin interessante Literatur, Hörbücher und DVDs zum Thema vor. So können die Teilnehmerinnen sich auch außerhalb der Übungseinheiten weiter in die Materie vertiefen.

Mit diesem Angebot sollen alle interessierte Frauen erreicht werden, die normalerweise nicht regelmäßig sportlich aktiv sind.

Hier geht es zu den Angeboten

Dieser Beitrag wurde unter Frauenselbstverteidigung, Ju Jutsu Hamburg, Nicht mit Mir! abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.