Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!

Fassungslosigkeit und Bestürzung herrschen über die Angriffe auf Frauen in der Silvesternacht.

Jede Frau muss sich in der Öffentlichkeit frei bewegen können! Die Verteidigung gegen mehrere Angreifer gelingt nur in Actionfilmen, und es ist die Aufgabe des Staates, die Freiheit und Unversehrtheit jedes einzelnen zu gewährleisten.

Aber wir können Frauen und Mädchen zeigen, wie sie Situationen rechtzeitig erkennen, sich schützen und effektiv zur Wehr setzen können.

Der HJJV bietet in speziellen Selbstsicherheitskursen für Frauen und Mädchen jeden Alters die Möglichkeit, sich über präventive Strategien, den rechtlichen Rahmen der Notwehr- und Nothilfe zu informieren, sowie Selbstbehauptung und Selbstverteidigung zu trainieren. Jede(r) kann lernen, sich zu schützen!

Alle Termine hierzu findet ihr hier

Ju-Jutsu Frauen-Selbstverteidigung mit unserer Frauenreferentin, Fatma, in der ZDF-Drehscheibe am 6.1.2016

Ju-Jutsu Frauen-Selbstverteidigung mit unserer Frauenreferentin, Fatma, auf Hamburg 1 am 12.1.201617

Dieser Beitrag wurde unter Frauenselbstverteidigung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.