SELBSTVERTEIDIGUNG! Aber mit Spaß!

Am 07.05.2017 lud der HJJV zum Kinder und Jugendlehrgang im Zanshin Dojo ein. Die Referenten Sergej Balbuzki (1.Dan) und Hien Leduc (2.Kyu) sorgten für Abwechslung bei den beiden zweistündigen Seminaren. Beide kamen richtig ins Schwitzen bei der zahlreichen Beteiligung. Schwerpunkt beider Lehrgänge war spielerische Selbstverteidigung. Von Notblock, Atemikombinationen bis zu Griffsprengen wurde viele verschiedene Techniken in mehreren Situationen durchgespielt. Natürlich wurde auch der Sinn und Zweck der Selbstverteidigung behandelt, so kindgerecht, dass schon fast ganz vergessen wurde wie ernst das Thema doch sein könnte. Abschließend bedanken wir uns bei allen Teilnehmern und Helfern für den tollen Sonntag!

Text: Zanshin Dojo

Galerie 1: Zanshin Dojo

Galerie 2: Christiane Djaja

Dieser Beitrag wurde unter Ju Jutsu Hamburg, Jugendarbeit, Lehrgänge, Vereine im HJJV, Zanshin Dojo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.