Auch im Ju-Jutsu wird JUGENDSCHUTZ groß geschrieben

Teil 1 der „Nicht mit mir“ Kursleiter Ausbildung 
Vom 19.-21.10.2018 in Hamburg 

Teil 1 der „Nicht mit mir“ Kursleiter Ausbildung ist zu Ende gegangen und 20 Teilnehmer dürfen auf ein lehrreiches Wochenende zurückblicken. 

Die Teilnehmer beschäftigten sich mit vielen Themen im Bereich Jugendschutz und sexualisierter Gewalt. Natürlich nicht nur in der Theorie, auch in der Praxis gab es viel zu üben und zu besprechen. Arten von Deeskalation, Techniken für den Schulhof und im Ernstfall, wurden so vermittelt, dass auch die ganz Kleinen dies verstehen und sich schützen können. 

Auch das muss ein Kind trainieren, das Buch „das kleine und große Nein“ beschreibt dies ganz schön. 

Nun da der erste Teil bereits geschafft ist, freuen wir uns auf den 2. Teil der „Nicht mit mir“ Ausbildung in Hamburg. 

Abschließend heißt es wieder Danke zu sagen , danke für das lehrreiche Wochenende, an Michael und Heiko, die tolle Bewirtung und den guten Kaffee 

Bis zum nächsten Mal 
Ju Jutsu Team Zittau 

Dieser Beitrag wurde unter Ju Jutsu Hamburg, Ju-Ju, Jugendarbeit, Nicht mit Mir! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.