Dringend- Erste Hilfe- Lehrgang schnell anmelden

Anmeldefrist für den Erste-Hilfe-Lehrgang im LLZ am 02.02. nur noch bis zum 28.01., also diese Woche 

Alle Interessierten bitte schnell schnell anmelden

Erste Hilfe Ausbildung
Datum, Zeit und Ort: 02.02.2019, 09:00 – 18:00 Uhr (9UE), LLZ
Referent: Cand. med. Philip Wiedemann, 2. Dan Ju-Jutsu
Inklusionsreferent HJJV
Rettungsassistent, Ausbilder für Erste Hilfe und Erste Hilfe am Kind
In Kooperation mit ADAC gelbhilft
Beschreibung:
Erste Hilfe ist nicht nur im Sportbetrieb ein alltägliches, wichtiges Thema. Ob Übungsleiter, aktiver
Sportler oder Elternteil, jeder wird sich mit Sicherheit an die eine oder andere Situation erinnern
können, in der Erste Hilfe eine Rolle gespielt hat.
Vor allem aber aufgrund der hochgradigen Verwirkung dieses Themas mit unserem Sport (und der
Tatsache, dass angehende Danträger und Trainer eine derartige Ausbildung nachweisen müssen) bieten
wir hiermit eine Ausbildung in Erster Hilfe nach den aktuell geltenden Vorgaben an.
Teilnehmen dürfen alle interessierten Ju-Jutsuka, unabhängig von Graduierung, Trainerqualifikation,
Verein, Alter, … Thematisch orientiert sich der Kurs an den Vorgaben der Berufsgenossenschaften; es
wird natürlich besonders auf Inhalte eingegangen, die Ju-Jutsu-spezifisch sind.
Jeder Teilnehmer erhält nach dem Kurs eine Bescheinigung, die unter anderem verwendet werden kann
für:
– Danprüfungen
– Trainerlizenzausbildung
– Sonstige Lizenzausbildungen, die den Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses fordern
– Führerscheinerwerb/-verlängerung
– Tauchschein
– …
Anmeldung:
Bitte bis spätestens 28.01.2019 per Email an philip.wiedemann@hjjv.net.
Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich, die Höchstteilnehmerzahl beträgt 20 Personen.
Kosten:
39,95€ (34,95€ für ADAC-Mitglieder mit entsprechendem Nachweis),
Bezahlung bar am Kurstag.

Dieser Beitrag wurde unter Behindertenbeauftragter, Dan-Prüfung Ju-Jutsu, Erste Hilfe, Ju Jutsu Hamburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.