12. Super Seminar Aurich 2019

Das Super-Seminar Aurich ist eine Veranstaltung der Sportschule TAO Aurich. Hans Kautz besucht dieses Seminar schon seit Jahren mit dem Showteam und ist freundschaftlich mit dem Besitzer verbunden. Letztes Jahr wurde ich von Hans schon einmal gefragt ob ich auch teilnehmen möchte.

Dieses Jahr wurde ich also wieder von Hans gefragt, allerdings mit der Bitte, ob ich dort einen Vortrag über die „NICHT MIT MIR“ Ausbildung halten könnte. Die Chance wollte ich mir dann nicht nehmen lassen, weitere Trainer für „NICHT MIT MIR“ zu begeistern.

Die ersten Trainingseinheiten sollten um 9:30 beginnen und dementsprechend früh fuhr ich los. Als ich kurz vor 9:00 Uhr ankam, war ich erschlagen von der Größe des Events. 4 Mattenflächen auf denen gleichzeitig trainiert wurde. 1 Theorieraum, in dem zeitgleich Vorträge zu verschiedensten Themen gehalten wurden. Eine Gastronomie, die keinen Wunsch offen ließ und hoch motivierte Mitarbeiter. Bei der offiziellen Eröffnung um 12:30 wurden dann fast 40 Referenten den 350 Teilnehmern vorgestellt.

Hans und das Showteam nahmen an verschiedensten Einheiten teil. Kicktraining im Taekwondo, Akrobatik-Training bei Dagmar Kersten (Olympiateilnehmerin 1988 im Geräteturnen) und so könnte ich noch den ganzen Bericht weiter schreiben. Aber ich möchte eher mal zeigen, wie viel Zeit Hans und die Kinder des Showteams investieren. Für sie ging es am Samstag um 8:30 Uhr in Hamburg los. Am Montag um 12:00 fuhren sie wieder zurück. Dazwischen war Hans die ganze Zeit auf und neben der Matte aktiv unterwegs als Betreuer, Trainer und auch noch als Referent. Die Kids waren ebenso engagiert dabei.

Für mich war es interessant, in andere Systeme „hineinschnuppern“ zu können und ausprobieren zu dürfen ob „mein JuJutsu“ bei anderen Kampfsportlern funktioniert. Auch andere Denkweisen erklärt zu bekommen war sehr hilfreich. Insgesamt war jeder an einem Austausch interessiert, ohne sein System als besser darstellen zu wollen.

An dieser Stelle erlaube ich mir dann auch wirklich mal Werbung. Die Teilnahme kostete nämlich nur 35 Euro. Übernachten geht kostenlos auf der Matte oder im Zelt auf dem Gelände. Ich hoffe das ich nächstes Jahr vielleicht auch den ein oder anderen aus Hamburg dort treffe, denn ich werde auf jeden Fall wieder teilnehmen.

 

Florian Bertzen

HNT Assistenztrainer Kinder

Dieser Beitrag wurde unter Interessante Lehrgänge, Nicht mit Mir! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.