FAQ für den Breitensport im HJJV

Nachdem der Lockdown ja schon länger vorbei ist und auch die Sommerpause (auch irgendwie ein sportlicher Lockdown 😉 )
überstanden ist, geht es in vielen Vereinen in der einen oder anderen Form mit dem Trainingsbetrieb wieder los.

Viele Sportler sind aus Ihrer Corona-Lethargie erwacht, drehen schon wieder fleißig Ihre Runden auf der Matte
und haben evtl. die eine oder andere Frage, die hier beantwortet wird:

1. Lehrgänge

Aktuell gilt noch die Lehrgangspflicht für Prüfungen (Gültigkeit bis max. 6 Monate vor dem Prüfungtag).  Evtl. wird sich hier aber etwas ändern (s. Pkt. 5).
Wenn die Lehrgangspflicht erhalten bleibt, wird der Verband spätestens ab Oktober wieder Lehrgänge anbieten.
Wann, wie und wo das genau ablaufen wird, wird demnächst entschieden (s. Pkt. 5).

2. Vereinsprüfungen

Vereinsprüfungen können jederzeit stattfinden.
Die Vereine organisieren diese eigenverantwortlich im Rahmen ihrer Hygienekonzepte.
Bitte Punkt „1. Lehrgänge“ beachten.

3. Verbandsprüfungen

Dieses Jahr werden keine Verbandsprüfungen mehr stattfinden.
Auch hier wird demnächst entschieden, wann die nächsten Prüfungen wieder stattfinden (s. Pkt. 5).
Evtl. wird auch der Termin für die Danprüfung 2021 verschoben.

4. Trainer- und Assistenz-Lizenzen

Alle Lizenzen, die spätestens am 31.12.2020 auslaufen, werden ohne Maßnahmen um ein Jahr (bis zum 31.12.2021) verlängert.

5. Entscheidungen

Am 12.9. 2020 werden wir auf der HJJV-Breitensportsitzung alle offenen Punkte entscheiden und diese auf der HJJV-Homepage veröffentlichen.

 
 
Dieser Beitrag wurde unter Ju Jutsu Hamburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.