40-jähriges Abteilungsjubiläum, ein Lehrgang und ein neuer 5. Dan

v.nl.n.r. Michael, Ralph, Jens

020422 TW- Anlässlich des 40. Geburtstags seiner Ju-Jutsu-Abteilung lud der Bahrenfelder Sportverein v. 1919 (BSV19) zum Jubiläumslehrgang in das eigene, erst vor zwei Jahren neu bezogene Dojo auf der Sportanlage Bahrenfeld ein – zum neunten Mal mit dem Referenten Michael Richter (8. Dan JJ) und dem Thema: „Aus der Praxis für die Praxis“.

Zu Beginn des Lehrgangs hielt Michael eine Ansprache und wurde sehr förmlich, Jens Keckstein (7. Dan, HJJV-Präsident Breitensport) gesellte sich zu Michael. Damit war der Ehrenausschuss des HJJV anwesend und es wurde schnell klar, dass hier jemand geehrt werden sollte: Die Schüler von Ralph Boeddeker (Gründer, Leiter und Trainer der Ju Jutsu-Abteilung des BSV 19) hatten ihn für die Ehrung zum 5. Dan vorgeschlagen.

Nun wurde es offiziell, Ralph wurde nach vorne gebeten, erhielt eine Urkunde und durfte seinen Gürtel mit dem schwarzen Gürtel mit den fünf Streifen tauschen. Ralph nahm die Ehrung und die Gratulationen von Michael und Jens sowie den Applaus der Lehrgangsteilnehmer sichtlich bewegt entgegen.

Ein paar Meilensteine in Ralphs JJ-Laufbahn:

  • Ju-Jutsu seit Mai 1976, 3. Dan 1985, 4. Dan 2004

  • Gründung der Ju-Jutsu-Abteilung des BSV 19 im April 1982, seitdem Abteilungsleiter und Trainer

  • 2012 – 2019 Planung und Realisierung des vereinseigenen BSV 19-Dojo

  • Seit 2015 Vorstandsvorsitzender des Gesamtvereins BSV 19

Nach der Ehrung führte Michael uns durch einen Reigen von Techniken, wobei darauf geachtet wurde, dass diese auch praxisrelevant sein sollten. Auch soll der „Flow“ nicht unterbrochen werden und Bewegungen des Gegners aufgenommen werden.

Die drei Lehrgangsstunden – sie wurden selbstverständlich entsprechend den aktuellen Coronaregeln durchgeführt – waren äußerst kurzweilig, lehrreich und unterhaltsam. Es war wohl für jeden etwas dabei, vom Weißgurt bis hin zum Meister. Michael wies am Ende noch darauf hin, dass die Lehrgangsserie „Aus der Praxis für die Praxis“ jetzt beendet sei, diese Themen jedoch künftig in anderen Formaten bei HJJV-Lehrgängen aufgriffen und weitergeführt werden. Darauf können wir uns jetzt schon freuen!

Fotos/ Text: Presseteam HJJV

Dieser Beitrag wurde unter Ju Jutsu Hamburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.